Bärlauchmayonnaise (vegan)

Ich liebe Bär­lauch. Der Knoblauchgeschmack ist zwar nicht jed­er­mann Sache, aber ich ste­he voll drauf!!! Hier eine kleine Vari­ante was man damit alles anstel­len kann: Zutaten 50 ml Sojamilch (möglich­st ohne Zuck­erzusatz) 100 ml Pflanzen­mar­garine 1 TL Salz 1 TL Dijon­senf 1 … Weit­er­lesen

Waffeln mit heißen Kirschen (vegan)

Und weit­er geht’s mit unseren veg­a­nen Lieblingsrezepten. Heute mal etwas, was man sich so ohne But­ter und Eier, sog­ar nicht vorstel­len kann, aber wie es sich bere­its bei den Pfannkuchen gezeigt hat, es geht alles. Mit den richti­gen Zutaten, sieht … Weit­er­lesen

Einfaches Vollkornbrot (vegan)

Zugegeben: Das Brot­back­en soll­te man vielle­icht doch den­jeni­gen über­lassen, die es wirk­lich gel­ernt haben. Aber zu meinem Bedauern habe ich fest­stel­len müssen, dass ich vom Brot aus dem Super­markt sofort unver­hält­nis­mäßig zunehme, und zum Bio-Bäck­er um die Ecke schaf­fe ich … Weit­er­lesen

Marion Trutter: Culinaria Russia

 Wer ken­nt es nicht, dass man mal die Köstlichkeit­en aus der Kind­heit nachkochen möchte, aber irgend­wie weiss man nicht mehr so ganz, wie es ging? Bezüglich der Küche rus­sis­chsprachiger Län­der hat Mar­i­on Trut­ter diesen wun­der­baren Schmök­er her­aus­gegeben, der nicht nur … Weit­er­lesen

Wirsing mit Polentaplätzchen (vegan, glutenfrei)

Und weit­er gehts mit meinen lieb­sten Winter-/Kohlrezepten. Heute wird es etwas ital­ienis­ch. Inspiri­ert von meinen Lieblingsi­tal­ienern Anto­nio Car­luc­cio und Gen­naro Con­dal­do. An dieser Stelle mal eine kleine Buchempfehlung von mir, zwar sind die Rezepte von den bei­den nicht wirk­lich veg­an, … Weit­er­lesen

Mein perfekter Winterteller

Obwohl die Win­ter­feiertage schon paar Tage vor­bei sind, ist Win­ter noch lange nicht vor­bei. Während draußen die Pfützen gefrieren und man über­all nur stark ver­mummte, Kopf-in-die-Schul­ter-einge­zo­ge­nen Men­schen durch die Gegen huschen sieht, machen wir es uns zu Hause mit einem … Weit­er­lesen

Veganer Kartoffelgratin

Let­ztes Jahr gab es bei uns zu Wei­h­nacht­en und Sil­vester Raclett und irgend­wie waren mit den Käseal­ter­na­tiven, die es im Super­matk gab nicht so ganz glück­lich. Jet­zt kommt noch hinzu, dass wir uns vorgenom­men haben, möglich­st auf Con­ve­nience Pro­duk­te zu … Weit­er­lesen

Gute Vorsätze fürs neue Jahr und dazu ein paar vegane Pfannkuchen

Liebe Koch.Studio Fre­un­de, wir wün­schen euch ein fro­hes, gesun­des und glück­lich­es neues Jahr. Ich sage zwar immer, es braucht kein neues Jahr, um mit guten Vorsätzen zu starten, aber wenn jemand diese eine Nacht als Anker für eine lebensverän­dern­de Entschei­dung nutzen … Weit­er­lesen

Fixe Kürbissuppe (vegan)

Auch wenn das Wet­ter es in ver­gan­genen Wochen nicht ver­muten lässt (30 Grad Mit­ten im Sep­tem­ber), der Herb­st ist voll im Anmarsch. Und mit dem Her­st kommt wieder die ganze her­liche Vielfalt an Gemüse und vor allem mein Lieblings­gewächs, der … Weit­er­lesen

Heidelbeerpfannkuchen (vegan)

Als jemand, der ver­sucht sich über­wiegend veg­an zu ernähren, beschäftigt man sich auch unweiger­lich mit den Inhaltsstof­fen seines Essens. Man ist stets drauf bedacht die richtige Menge an Nährstof­fen zu sich zu nehmen und alles was irgendwelche Vit­a­mine hat und … Weit­er­lesen

← Ältere Artikel