Schneekugeln

Ja ich habe von Wei­h­nacht­en immer noch nicht genug. Hier noch ein paar Plätzchen für die kurzfristig Entschlossenen. 

Ofen bei 180 Grad vorheizen. 100g Zart­bit­ter­schoko­lade mit 50 g But­ter in einem Wasser­bad schmelzen lassen. 60 g Zuck­er mit einem ganzen Ei und einem Eigelb ver­mis­chen und zu der etwas abgekühlten Schoko­masse dazugeben. Anschließend alles mit 100 g Dinkelmehl und 1/2 TL Back­pul­ver mis­chen und mit 1 TL Zimt würzen. 

Die Masse etwas abkühlen lassen. Dann alles zu kleinen Kugeln for­men und in Pud­erzuck­er wälzen. Auf einem Blech mit Back­pa­pi­er ausle­gen und für ca. 15 Minuten in den Ofen schieben.
_MG_9963

22. Dezember 2014 von Tatjana
Kategorien: À la carte, Kleingebäck | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert