koch.studio/Brot - (Feed) - koch.studio @facebook @twitter

Kürbisbrot mit Walnüssen (vegan)

Noch schnell bevor das Woch­enende vor­bei ist, ein sehr leck­eres Rezept für ein Kür­bis­brot. Zutat­en 600 g Kür­bis (Hokkai­do) 50 g Mar­garine 60 g Zuck­er 100 g grob gehack­ter Wal­nüsse 350 g Mehl 3 EL Stärke 2 TL Back­pul­ver 1/2 … Weit­er­lesen

Einfaches Vollkornbrot (vegan)

Zugegeben: Das Brot­back­en sollte man vielle­icht doch den­jeni­gen über­lassen, die es wirk­lich gel­ernt haben. Aber zu meinem Bedauern habe ich fest­stellen müssen, dass ich vom Brot aus dem Super­markt sofort unver­hält­nis­mäßig zunehme, und zum Bio-Bäck­­er um die Ecke schaffe ich … Weit­er­lesen

Pizza Fungi (vegan)

Das Schick­sal eines Veg­an­ers ist ja, dass das meiste Fast­food für einen tabu ist. Was ja auch nicht all zu schlimm ist, ist ja eh unge­sund. Aber ab und an überkommt es einen ja doch und man will ein­weig sündi­gen, … Weit­er­lesen

Pane con semi di girasole (Weizenbrot mit Sonnenblumenkernen)

Ach wie pein­lich, fast hätte ich “pene con semi di gira­sole”. Es sinkt für Sie, das Niveau. Egal, auf Ital­in­isch hört sich alles gut an. Also, jet­zt wo ich es richtig geschrieben habe, kom­men wir zu dem heuti­gen Rezept und … Weit­er­lesen

Rustikales Brot (vegan)

Seit­dem ich veg­an koche, ver­suche ich auch weites­ge­hend mein eigenes Brot zu machen. Ich habe mich an ver­schiede­nen Weißbrot­sor­gen aus­pro­biert, aber was mir immer etwas gefehlt hat, war ein schönes rustikales Brot mit ein­er knack­i­gen Kruste. Da habe ich den … Weit­er­lesen

Lieblings Sonntagsbrötchen (vegan)

Seit dem mein Lieb­ster in Düs­sel­dorf wohnt, wird er nicht müde über die Qual­ität der heim­lis­chen Brötchen zu mäck­ern. Zu hart, zu klein, zu kross, schmeckt ein­fach nicht. Vor eini­gen Wochen hat­te ich das Genörgel satt und habe selb­st Brötchen … Weit­er­lesen

Veggi Burger

Schon seit einiger Zeit wach­sen über­all diese Burg­er-Läden, wie die Pilze aus dem Boden. Alleine auf unser­er Straße haben in den ver­gan­genen 12 Monat­en 2 Stück aufgemacht. Der Burg­er durch­lebt ein Image­wan­del, vom fet­ti­gen, unge­sun­den Dick­mach­er, zum hip­pen Trend­food. Natür­lich … Weit­er­lesen

Mediteraner Brotauflauf

Let­ztens war ich auf einem Geburt­stag und wie es so oft bei Geburt­sta­gen ist, es gibt viel zu trinken und kaum was zu essen, und wenn dann irgendwelch­es belan­glos­es Fin­ger­food. Nicht dieses mal. Wie sich raus gestellt hat, ist der … Weit­er­lesen

Bierbrot

Ach die Tem­per­a­turen steigen so langsam, die Hosen und Rücke wer­den immer kürz­er, die Tage immer länger. Die Wiesen füllen sich mit soge­nan­nten Grill­bürg­ern. Und was ist beim Grillen ein absolutes Muss, ja natür­lich Bier. Die Ger­ste­brause ist so vielfälltig … Weit­er­lesen

Bananenbrot

Wir schre­it­en fro­hen Mutes in eine neue Woche. Tja und so langsam ver­lässt mich meine Glück 🙁 Die Tarte dieser Woche ist ein­fach nix gewor­den. Gedacht war eine Limet­ten­tarte. Es ist alles schief gegan­gen, was nur schief gehen kon­nte, der … Weit­er­lesen