Bester veganer Schokoladenkuchen

Ach ich habe eine zeit­lang ziem­lich gelit­ten, weil ich nicht per­fek­ten Schoko­ladenkuchen gefun­den habe. Die meis­ten die ich pro­biert haben, waren meis­tens nicht saftig genug oder irgend­wie muf­fig. Jet­zt habe ich ein Rezept gefun­den, das total saft und über­haupt nicht muf­fig schmeckt.

Zutat­en

200 g Mehl
200 g Zucker
40 g Backkakao
1/4 TL Salz
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Natron
80 ml geschmack­sneu­trales Öl
1 TL Limettensaft

Zubere­itung

Erst alle trock­e­nen Zutat­en in eine Schüs­sel geben und ver­mis­chen. Dann alle flüs­si­gen nach und nach dazugeben und zu einem gle­ich­mäs­sigem Teig ver­mis­chen. Bei 180 Grad 45 Minuten backen.
IMG_0341

30. April 2016 von Tatjana
Kategorien: Kuchen | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert