Erdbeer-Bananen-Tarte

Ja ich weiß, die Erd­beeren sind eigentlich schon fast weg aus den Regalen und ich komme erst jet­zt mit dem Rezept um die Ecke. Aber das macht ja nichts, kann man bes­timmt auch anderes Beeren nehmen.

Für den Boden

2 Reife Bana­nen pür­ri­ert
100 g Mar­garine
2 EL Man­deln
70 g Mehl
2 Eier
50 g Zuck­er

Für den Belag

Vanillepud­ding
500 g Erd­beeren

Die Zubere­itung des Bodens ist ziem­lich sim­pel. Ein­fach alle Zutat­en zusam­men mis­chen, in eine Form geben und für 20 Minuten bei 170 Grad back­en.

Anschließend den Boden abkühlen lassen.

Den Pud­ding gem. Ver­pack­ung anrühren 🙂 . Eben­falls etwas abkühlen lassen. Den Pud­ding auf den abgekühltem Boden gle­ich­mäßig verteilen. Die Erd­beeren, waschen, schnei­den, leg­en. Und fer­tig!!!!!_MG_0318

22. Juli 2014 von Tatjana
Kategorien: süße Tartes | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert