Thema Kartoffel

Veganer Kartoffelgratin

Let­ztes Jahr gab es bei uns zu Wei­h­nacht­en und Sil­vester Raclett und irgend­wie waren mit den Käseal­ter­na­tiven, die es im Super­matk gab nicht so ganz glück­lich. Jet­zt kommt noch hinzu, dass wir uns vorgenom­men haben, möglich­st auf Con­ve­nience Pro­duk­te zu … Weit­er­lesen

Gemüsebowl

Urlaub­szeit ist die schön­ste Zeit. Das Wet­ter spielt auch mit, also was kann es noch schöneres geben. Und obwohl ich es schon oft pro­biert habe, schaf­fe ich es auch dies­mal nicht nur von Luft und Liebe zu leben. Nun will … Weit­er­lesen

Vinaigrette (russischer Rotebetesalat)

Frühjahrs-/Sommerzeit ist auch die Gril­lzeit. Und was gehört zum Gril­len immer mit dazu, ein paar Salate. Neben dem üblichem Kartof­fel­salat und Nudel­salat, woll­ten wir es etwas bun­ter gestal­ten, und da fiel mir das alte Rezept mein­er Mama ein. Wenn ich … Weit­er­lesen

Kartoffelflammkuchen (vegan)

Pünk­tlich zum drit­ten Advent melde ich mich wieder zurück. Vor lauter Vor­wei­h­nachts­freude habe ich völ­lig vergessen, die Wei­h­nachtsstim­mung in mein kleines Kochblog ein­fließen zu lassen.  Es ist auch mein erstes Wei­h­nacht­en als Veg­aner­in und ich bin etwas ent­täuscht, dass dieser … Weit­er­lesen

Patate Arraganate (Röstkartoffeln mit Tomaten)

Röstkartof­feln sind eher bekan­nt als, lang­weiliges Beila­ge­nessen zum Schnitzel oder unter einem Berg Spiegelei. Heute bekom­ment der Back­rounder mal neuen Pepp, und kann ohne Käse und und viel Schnickschnack alleine als Haupt­speise seine Kartof­fel ste­hen. Zutaten 500 g Kartof­feln 300 … Weit­er­lesen

Kürbis-Kartoffel-Strudel (vegan)

Und wie bleiben bei dem Kür­bis. Nachdem ich eine mögliche Nachtis­chvari­ante vorgestellt habe, kom­men wir zum Haupt­gang. Sieht ganz nett aus, ist glaube ich auch für nicht Veg­an­er ess­bar, also etwas für Besuch.  Die Zutaten sind auch rel­a­tiv über­schaubar, und … Weit­er­lesen

Gastbeitrag: Truthahn mit Kartoffelstampf und Rotkohl

Da das Kochstu­dio sich über die Feiertage mal eine Auszeit gegön­nt hat, haben wir keine Mühe und Kosten gescheut, einen Gastschreiber für euch aufzutreiben. Herr Ste­fan H. aus I. wohn­haft in HH. Herr H. ist selb­st ein erfahren­er Hob­bykoch und … Weit­er­lesen

Borschtsch nach Kiewer Art

Ich habe einen Fre­und, und jedes mal, wenn er auf meinen Blog aus­verse­hen klickt, beschw­ert er sich, dass es immer noch kein Rezept für Borschtsch gibt. Um mal alle Klis­chees zu bedi­enen, lasse ich es mir natür­lich nicht nehmen.  Aber … Weit­er­lesen

Zucchini-Seelachs-Tarte

Ach es ist wieder Früh­ling. Endlich kann man das gute Wet­ter genießen, ohne das schlechte Gewis­sen des Treib­haus­ef­fek­ts zu haben. Passend zu dem Wet­ter woll­te ich etwas leichteres haben, vielle­icht auch im Hin­blick auf die kom­mende Bikini-Saison. Nein war ein Witz, … Weit­er­lesen

Kartoffeltarte mit Rotweinzwiebeln

Jet­zt ist die Karneval­szeit eine Woche um, die poli­tis­chen Ereignis­se lassen viel Raum für Speku­la­tio­nen und Weltver­schwörungs­the­o­rien offen, ein Fuss­ball­man­ager hat mehr Steuern hin­ter­zo­gen, als wir ver­mut­lich alle zusam­men je ver­di­enen wer­den, aber irgend­wie geht auch alles weit­er, und meine … Weit­er­lesen

← Ältere Artikel